Informationssicherheitsbeauftragte/-r (BVS) - Praktisches Modul mit Prüfung

Zielgruppe

IT-Leiter/-innen, Netz- und Systemadministratoren/-innen, Security Manager und alle im Sicherheits- und Risikomanagement, Datenschutzbeauftragte, angehende oder bereits bestellte Informationssicherheitsbeauftragte

Voraussetzung

Besuch des theoretischen Moduls der Weiterbildung zum/zur Informationssicherheitsbeauftragten (BVS)

Ihr Nutzen

Zusammen mit dem theoretischen Modul sind Sie optimal auf das Management der Informationssicherheit vorbereitet und erhalten das notwendige Wissen und die unverzichtbaren Werkzeuge, um angemessene Informationssicherheit zu etablieren. Daneben sind Sie in der Lage notwendige Sicherheitsmaßnahmen so miteinander zu verzahnen, dass mit einem möglichst geringen Aufwand das notwendige Schutzniveau definiert und auch erreicht wird.

Inhalt

Besprechung und Diskussion der Hausaufgaben aus dem theoretischen Modul Technische und organisatorische Maßnahmen im Detail als Schutzmaßnahmen der Informationssicherheit in der Praxis Der Faktor Mensch - Mitarbeiter/-in als elementarer Baustein der Informationssicherheit Outsourcing (Auftragsdatenverarbeitung) Fallstudie(n)

Hinweis

Das praktische Modul endet mit einer Prüfung.

Termine und Orte

28.11.2018 (10:00) bis 30.11.2018 (12:15) | Nr.: IT-18-205460
Landhotel Schneider Familie Schneider, Riedenburg
20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 390,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 84,50 €
Derzeit stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Bitte melden Sie sich trotzdem an! Wir versuchen Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen.
12.12.2018 (10:00) bis 14.12.2018 (12:15) | Nr.: IT-18-204352
BVS-Bildungszentrum Holzhausen, Utting
20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Lehrgangsgebühr: 390,00 €
Unterkunft: 98,00 €
Verpflegung: 84,50 €

Ansprechpartner/-in Organisation

Sandra Hofknecht
hofknecht@bvs.de
089 54057-8681

Ansprechpartner/-in Inhalt

Andreas Hofmann
hofmann@bvs.de
089 54057-8640

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie sich bevorzugt online über die Seminardatenbank an. Alternativ können Sie das folgende PDF-Anmeldeformular nutzen:


Kundenservice